Transformation durch Kooperation

Smarte, vitale Dörfer und Stadtteile

Aula, Uni Graz, 25.06.2019, 12:00 – 18:00

Transformation betrifft viele gesellschaftliche Dynamiken, abhängig von sich veränderten Werten, wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen und diversen AkteurInnen, die ihr Umfeld nach ihren Vorstellungen durch alltägliches Handeln und institutionelle Arrangements (wie Gesetze und Vereinbarungen) verändern. Eine dieser Dynamiken charakterisiert die Wechselwirkung von wachsenden Städten und EinwohnerInnen-schwachen, ländlichen Räumen. Diese Transformation ist nicht direkt steuerbar. Jedoch lässt sich eine Gesellschaft, eine Stadt oder ein Stadtteil oder ein Dorf gezielt verändern lassen, wenn sich engagierte AkteurInnen zusammentun, um Veränderungsprozesse umzusetzen.

„Transformation durch Kooperation“ weiterlesen

Theaterworkshopreihe: InterACTiv die Welt verändern lernen

Bei der Theaterworkshopreihe “InterACTiv die Welt verändern lernen” von Transition Graz und INTERACT, Werkstatt für Theater und Sozialkultur, werden ausgehend von den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDG’s) aktuelle Fragen der Zeit auf performative Art mithilfe des Theaterspielens behandelt.
„Theaterworkshopreihe: InterACTiv die Welt verändern lernen“ weiterlesen